Drosselweg 10, 67134 Birkenheide
0176 - 55 02 33 86
mm-personalservice@kabelmail.de

Impressum

M&M Personalservice GmbH

Kontakt und Anschrift für Interessierte


M & M Personalservice GmbH
Drosselweg 10
67134 Birkenheide
Tel.: 06237 – 9164227
Mobil.: 0176 – 55 02 33 86
EMail: mm-personalservice@kabelmail.de

1. Verantwortlich gem. § 5 TMG
M & M Personalservice GmbH
Drosselweg 10
67134 Birkenheide

Kontakt
Tel.: 06237 – 9164227
Mobil.: 0176 – 55 02 33 86
EMail: mm-personalservice@kabelmail.de

Registereintrag
Name der Gesellschaft: M & M Personalservice GmbH
Sitz der Gesellschaft: Birkenheide
Inländische Geschäftsanschrift: Drosselweg 10, 67124 Birkenheide
Geschäftsführer: Martin Hermes & Matthias Brehm
Registergericht: Amtsgericht Ludwigshafen
Register Nr.: HRB 62 074
UST-ID-Nr.: 27/666/02257

2. Weitere Angaben
a) Inhaltlich verantwortlich gem. § 55 Abs. 2 RStV
Martin Hermes

b) Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung
Arbeitgeber, die als Verleiher Dritten Arbeitnehmer im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit zur Arbeitsleistung überlassen, bedürfen einer Erlaubnis.
Die M & M Personalservice GmbH ist Erlaubnisinhaber nach § 1 AÜG (Gesetz zur Regelung der Arbeitnehmerüberlassung), bekannt gemacht am 25.06.2010.
Zuständig für die Erteilung der Erlaubnis ist die Bundesagentur für Arbeit, Richard-Wagner-Platz5, 90478 Nürnberg.
Regional zuständig für die Erteilung der Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung ist bei der M & M Personalservice GmbH die Bundesagentur für Arbeit, Agentur für Arbeit Ludwigshafen.

3. Haftung
Wir sind für die Inhalte unserer Internetseiten gem. den allgemeinen Gesetzen, insbesondere nach § 7 Abs. 1 des Telemediengesetzes (TMG) verantwortlich. Alle Inhalte werden mit der gebotenen Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt. Soweit wir auf unseren Internetseiten mittels Hyperlinks auf Internetseiten Dritter verweisen, können wir keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der verlinkten Inhalte übernehmen, da diese Inhalte außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen und wir auf die zukünftige Gestaltung keinen Einfluss haben. Sollten aus Ihrer Sicht Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen oder unangemessen sein, teilen Sie uns dies bitte mit.

4. Urheberrecht
Die Inhalte und Werke auf unseren Internetseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch uns.

Datenschutzerklärung:

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Artikel 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung ist:

Name der Gesellschaft: M & M Personalservice GmbH
Sitz der Gesellschaft: Birkenheide
Inländische Geschäftsanschrift: Drosselweg 10, 67134 Birkenheide
Geschäftsführer: Martin Hermes & Matthias Brehm

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, Art und Zweck von deren Verwendung sowie Speicherdauer beim Besuch unserer Webseite

a) Serverdaten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E‑Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Uns ist es wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden (Transparenz-Prinzip). Beim Aufruf unserer Internetseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser allerdings automatisch Informationen an den Server unserer Internetseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem so genannten Log-File gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

– IP-Adresse,
— Verzeichnisschutzbenutzer,
— Datum und Uhrzeit der Anfrage,
— Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
— Aufgerufene Hostname,
— Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
— Protokolle,
— Zugriffsstatus/http-Statuscode,
— Jeweils übertragene Datenmengen,
— Webseite, von der die Anforderung kommt,
— Referer, User Agent,
— Browsertyp und ‑version,
— Betriebssystem und dessen Oberfläche,
— Sprache und Version der Browsersoftware.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

– Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
— Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
— Auswertung der Systemsicherheit und ‑stabilität sowie
— zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die Protokolldaten werden für die Dauer von sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht, außer wenn sie zur Nachverfolgung eines identifizierten Angriffs ausnahmsweise länger vorgehalten werden müssen.

b) Kontaktformular Personalanfrage
Sie haben die Möglichkeit, über ein Kontaktformular eine Personalanfrage zu stellen. Wenn Sie eine Personalanfrage stellen, müssen Sie Ihre personenbezogenen Daten in die hierfür vorgesehene Eingabemaske eingeben. Diese Daten werden dann an uns übermittelt und gespeichert. Folgende Daten erheben und speichern wir: die Firma Ihres Unternehmens; Ihren Namen; die Region, für die Sie die Anfrage stellen; Ihre Telefonnummer sowie Ihre Angaben zur vakanten Stelle in Ihrem Unternehmen.
Wir erheben diese Daten, um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können, um Ihre Anfrage bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können, zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie und zur Kundendatenverwaltung.
Die Rechtsgrundlage für diese Art der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO zu den vorgenannten Zwecken für die Vertragsdurchführung und ‑erfüllung.
Die so von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden wir bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht speichern und danach löschen, es sei denn, es stehen steuer- oder handelsrechtliche oder sonstige Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten entgegen.

c) Bewerbung über die Internetseite
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns Ihre Bewerbung über das Internet zukommen zu lassen. Zu diesem Zweck öffnet sich beim klicken auf die entsprechende Schaltfläche unserer Internetseite Ihr Standard-E-Mail-Programm, mit dem Sie uns Ihre Bewerbung zusenden können. Sämtliche uns per E‑Mail übersandten Informationen die Sie uns auf diese Weise zur Verfügung stellen, verarbeiten wir zum Zwecke der Vermittlung Ihrer Person in ein Arbeitsverhältnis.
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL). Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.
Ihre Daten werden gelöscht, sobald Ihre Anfrage abschließend bearbeitet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte
Sofern sich aus dieser Datenschutzerklärung nichts Anderes ergibt, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben.

4. Speicherdauer
Sofern sich aus dieser Datenschutzerklärung nichts Anderes ergibt, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem wir sie erhoben oder erhalten haben. Wir löschen Ihre Daten, sobald sie für uns nicht mehr erforderlich sind oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

5. Widerspruchsrecht
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO verarbeiten, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

6. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzinformationen
Diese Datenschutzinformationen sind aktuelle gültig und haben den Stand Januar 2020.

Durch Weiterentwicklung unserer Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformationen zu ändern. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen können jederzeit auf unserer Internetseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Ihre M & M Personalservice GmbH